Schreibberatung


Angebot

Die Schreibberatung bietet euch Unterstützung zum Thema wissenschaftliches Schreiben und Arbeiten. Egal ob Hausarbeit, Bachelorarbeit, Masterthesis oder eine andere Form von wissenschaftlichem Text – hier seid ihr richtig!


Hanna berät euch zu vielen Aspekten des wissenschaftlichen Schreibens: Von der Themenfindung über die Gliederung und den Aufbau eurer Arbeit bis hin zur formalen Gestaltung. Ihr bekommt Tipps und Ratschläge zum Zeitmanagement, zum Zitieren und dem wissenschaftlichen Umgang mit Quellen.


Die Schreibberatung kann keine Lektoratstätigkeit anbieten. Dafür sucht ihr euch am besten jemanden aus eurer Peergroup oder beauftragt einen Anbieter von Korrekturlesetätigkeiten.

Termine buchen

Steht bei euch ganz akut oder in den kommenden Monaten eine wissenschaftliche Arbeit an und braucht ihr ein bisschen Unterstützung? Dann schreibt euch als Interessent*innen in den Moodle-Kurs "Schreibberatung" ein! (auf der Moodle-Plattform der HdM)


Folgt diesem Link, loggt euch mit euren regulären HdM-Zugangsdaten ein und schreibt euch zunächst unverbindlich in den Kurs "Schreibberatung" ein. Nach der Einschreibung könnt ihr euch im Kurs für Beratungstermine bei Hanna an der HdM anmelden und findet dort noch weitere hilfreiche Infos rund um das Thema Schreiben!


Sind alle Termine bereits ausgebucht, nicht verzagen: Als im Kurs eingeschriebene Interessierte erfahrt ihr per Mail, falls Plätze noch einmal frei werden!

Zusatzmodul mit ECTS

Für das Modul 830002: Wissenschaftliches Schreiben (2 ECTS) könnt ihr euch für jeden Beratungstermin 1 Stunde gutschreiben lassen. Dafür müsst ihr nur eure Testatkarte zum Gespräch mitbringen.

Die Testatkarte sowie weitere Infos findet ihr auf der Seite "Zusatzmodule".

Eure Ansprechpartnerin